Newsflash

KEINE WEITEREN SPIELE DER ROLLING REBELS!

 

 

 

Willkommen bei den Rolling Rebels RCSG

Rolling Rebels

Trailer Rolling Rebels RCSG

2020-03-16

Leider fällt unser letztes Meisterschaftsspiel dem Corona-Virus zum Opfer.

Wie und ob die Meisterschaft zu ende gespielt wird ist noch offen.

Vielen Dank an alle welche uns in dieser Saison unterstützt haben! smile

2020-03-08

Die Rolling Rebels entscheiden das erste Spiel um Platz 3 für sich. In Pully trafen die Rebels, leider immer noch nicht in Bestbesetzung, auf Espérance Phoenix Pully. Der Start lief nicht nach Wunsch, umstrittene Schiedsrichterentscheidungen brachten die St.Galler in Foul Trouble und aus dem Konzept, ebenso die Resultatanzeige, welche immer wieder zum Nachteil der Rebels korrigiert wurde. Bis zur Halbzeit konnte sich das Heimteam einen Vorsprung von 6 Punkten herausspielen (37:31). In der Pause versuchten die St.Galler sich zu sammeln und sich auf das Spiel zu konzentrieren. Im dritten Viertel gelang es dann auch sich wieder heran zu kämpfen und mit zwei Punkten in Führung zu gehen. Pully spielte eine Press Defense und brachte die Rebels immer wieder in Bedrängnis, dennoch gelang es den Vorsprung aus zu bauen und schlussendlich das Spiel mit 77:70 zu gewinnen.

Espérance Phoenix Pully vs. Rolling Rebels RCSG
70:77 (15:15 / 22:16 / 16:24 / 17:22)

Punkte der Rebels:
André Birrer (28), Mustafa Cigci (22), Rolf Köpfli C (4), Olivier Frei (15), Rüedi Dominik (4), Ursula Ingold (2), Andrea von Büren (2)

Das letzte Spiel der Saison findet am Sonntag 22.März 13:00Uhr, im Ebnet-Saal in Bronschhofen statt. Gewinnen die Rebels, beenden die St.Galler die Saison auf dem 3. Rang. Sollten die Rolling Rebels verlieren, dürfen die Phoenix Pully nicht mehr als 77 Punkte erzielen.

 

 

2020-02-22

Nach mühsamer und langer Anfahrt, wegen diversen Staus auf der Autobahn, trafen die Rolling Rebels knapp vor offiziellem Spielbeginn in der Sporthalle in Pully ein. Mit etwas Verspätung wurde das Spiel dann angepfiffen. Die Rebels, wohl noch mit den Gedanken auf der Autobahn, kamen in der Defense nicht richtig auf touren und im Angriff haperte es an der Treffsicherheit. So ging das erste Viertel mit 21:17 an Pully, welche mit ihrer Grösse den Unterschied ausmachen konnte. Die Rebels konnten sich aber fangen und kämpften sich wieder heran. Zur Halbzeit stand es 33:33. In der zweiten Hälfte liessen die Kräfte von Pully nach und sie schwächten sich durch unnötige Fouls selbst. Die Rebels vermochten dann im letzten Viertel etwas davon zu ziehen und ein Polster von 9 Punkten heraus zu spielen. Es blieb aber ein Kampf bis zum Schluss und dem besseren Ende für die Rolling Rebels.

Somit ist die Finalrunde für die Rebels abgeschlossen und sie spielen in der Meisterschaft um den dritten Schlussrang, wiederum gegen Phoenix Pully. Die Daten folgen.

 Espérance Phoenix Pully vs. Rolling Rebels RCSG
57:62 (21:17 / 12:16 / 12:14 / 12:15)

Punkte der Rebels:
André Birrer (24), Mustafa Cigci (24), Rolf Köpfli C (6), Olivier Frei (8), Rüedi Dominik, Ursula Ingold, Andrea von Büren

Naropa
Qualitaetslabel 2020 2023
Spvlogo