Im Osten geht die Sonne auf und auch der Giro Suisse 2021 reist vom Sempachersee in Richtung Bodensee. Nach dem Grosserfolg des Jubiläums-Giro-Suisse geht die Erfolgsgeschichte der inklusiven Handbike-Tour weiter.

 

Am 29. August 2021 wird die Gruppe in Wil erwartet.

 

Weitere Informationen, die Etappen, etc. finden Sie auf www.girosuisse.ch.

 

Der Film kann auf der Webseite des Schweizer Radio- und Fernsehen SRF bis am 29. Mai 2021 nachgesehen werden. Hier gelangen Sie zum Film.

Nach dem Tod seiner Mutter möchte Paul ihren letzten Wunsch erfüllen – doch der junge Rollstuhlfahrer schafft dies nicht allein. «Schwerelos» zeigt, was es braucht, um scheinbar unüberwindbare Hindernisse zu meistern: eine Portion Mut und Hilfe von Freunden. Berührender Kurzfilm unseres Mitgliedes Dominik Rüedi.

Paul (Sandro Stocker) hat es gerade nicht leicht. Die negative Diagnose seines Arztes machen seine Hoffnungen, dass er je wieder gehen kann, zunichte. Doch eine Sache gibt ihm Antrieb. Er möchte den letzten Wunsch seiner verstorbenen Mutter erfüllen. Bloss scheint dies für einen Rollstuhlfahrer schlicht unmöglich.
Als er Tim (Jakob Fessler), einem anderen jungen Rollstuhlfahrer, davon erzählt, ermutigt Tim ihn, sich der Herausforderung zu stellen. Er begleitet ihn bei Pauls Unterfangen. Durch Autostopp lernen sie zwei amerikanische Gleitschirmpiloten Jacob (Alec Rosenthal) und Vicenza (Noemi Laezza) kennen, die sie dem Ziel etwas näherbringen.

Regiewort von Dominik Rüedi: «Für mich ist dieses Projekt ein Herzensprojekt, bei dem ich von Anfang an sehr viel Zeit und Energie investierte, um mein grosses Ziel zu erreichen. Ich möchte damit so viele Menschen wie möglich für die Problematik rund um das Thema Rollstuhl erreichen. Seit ich selbst im Rollstuhl bin, stelle ich fest, dass alles rund um das Thema immer noch ein Tabu darzustellen scheint. Es ist mir wichtig, diesen Film auch frisch Betroffenen zeigen zu können und ihnen damit Mut zu schenken.»

Dominik Rüedi ist 22 Jahre alt und lebt im Kanton Thurgau. Er sitzt seit dem Mai 2015 durch eine Rückenmarkentzündung im Rollstuhl. Aber er hat den Mut nicht verloren und kämpft, um sein grosses Ziel zu erreichen. Eines Tages wieder gehen zu können. Er hat sich schon immer für das bewegte Bild interessiert und sich dafür entschieden, seinem Traum nachzugehen. Vor kurzem schloss er das Studium an der SAE in Zürich im Bereich Digital Film Production ab. «Schwerelos» ist sein Abschlussfilm.

Mit
Sandro Stocker (Paul)
Jakob Fessler (Tim)

Regie
Dominik Rüedi

Drehbuch
Carmela Schönenberger

Ihr seid Spitze! Stand jetzt, 2. März, 21.00 Uhr sind wir bei der Aktion Support your Sport auf Rang 40 mit 5’089 Bons. Grandios!!

Herzlichen Dank schon jetzt für deine Unterstützung!!

Die Aktion dauert noch bis am 12. April und diese Zeit wollen wir nutzen.

Unser Ziel: Top 10!

Noch immer kennen viele diese Aktion nicht und diese Chance wollen wir nutzen. Schreib deine Nachbarn an, wirf ihnen einen Zettel in den Briefkasten und überzeuge sie, für uns zu sammeln. Ausserdem alle Bekannten, Freunde, Familien einladen, die Bons uns zuzuweisen! Gemeinsam schaffen wir es!

Gerne stellen wir dir einige Sujets zur Verfügung. Nur noch die gelb Markierten Stellen anpassen, drucken und verteilen:

Basketball
Curling
Juniors
Powerchairhockey

 

oder einfach als Bild für den WhatsApp-Status:

Durchführung der 41. ordentlichen Generalversammlung des Rollstuhlclubs St. Gallen

Geschätztes Aktivmitglied, geschätztes Ehrenmitglied

Aufgrund der aktuellen Situation mit Covid19 hat der Vorstand des Rollstuhlclubs St. Gallen an seiner Sitzung vom 2. Februar 2021 entschieden, die 41. Generalversammlung auf dem schriftlichen Weg durchzuführen. Hierzu wird ein Wahlbüro ernannt, welches die Resultate der schriftlichen Abstimmungen protokolliert und dem Vorstand meldet. Dieses Ergebnis wird dann auch auf unserer Homepage publiziert.

In der Post erhielten alle Aktivmitglieder deshalb den Jahresbericht 2020, die Jahresrechnung 2020, den Revisionsbericht sowie einen Abstimmungszettel inklusive Antwortcouvert. Das Protokoll der letzten GV 2020 und weitere Unterlagen sind auf unserer Homepage zu finden.

Wir bitten die Aktivmitglieder, den Abstimmungszettel vollständig ausgefüllt und unterzeichnet bis spätestens Freitag, 19. März 2021 (Poststempel) an mich zu retournieren.

TRAKTANDEN

1. Begrüssung (siehe Vorwort im Jahresbericht 2020)
2. Wahl der Stimmenzähler (Wahlbüro)
3. Genehmigung des Protokolls der letzten Generalversammlung vom 13. März 2020
4. Genehmigung der Jahresberichte des Präsidenten und der Ressortleiter
5. Orientierung des Kassiers
6. Entgegennahme des Revisionsberichtes und Genehmigung der Rechnungen
7. Décharge-Erteilung
8. Festsetzung der Mitgliederbeiträge 2021
9. Wahlen
10. Wahl der Delegierten für die Delegiertenversammlung der SPV
11. Statutenänderungen SPV (Die Unterlagen findest du hier)

Da wir die Versammlung dieses Jahr noch nicht physisch abhalten können, haben wir für jedes Aktivmitglied noch ein kleines Präsent organisiert, mit welchem Ihr Euch allenfalls ein eigenes «Schlemmermenu» zaubern könnt (wichtig: unbedingt die Vereinsbons verlangen und unserem Club zuweisen. Wir zählen auf euch!).

Dies ist meine letzte Generalversammlung als Präsident und ich möchte mich hiermit bereits von Euch verabschieden und mich bei Euch und dem Vorstand für die Unterstützung und die schönen Erlebnisse der letzten Jahre bedanken.

Mit herzlichen Grüssen

Hanspeter Bieri
Präsident Rollstuhlclub St.Gallen

Naropa
Qualitaetslabel 2020 2023
Spvlogo